Wir bedanken uns für eine großzügige Spende

Wir erhielten überraschend eine Einladung zu einer Spendenübergabe und waren sehr glücklich, einen Scheck über 1000.00 Euro entgegen nehmen zu dürfen, der uns durch das Romantik Hotel Klostergut Jakobsberg überreicht wurde. Das Geld stammt aus einem Online Charity Flohmarkt, dessen Erlös auch 4 weiteren gemeinnützigen und wohltätigen Organisationen zugutekam. Wir wurden sehr herzlich aufgenommen und sogar noch aufs Feinste bewirtet.

Wir bedanken uns sehr und freuen uns, den großzügigen Betrag unseren Tieren zukommen zu lassen.

Tausend Dank sagt das Team der Tierhilfe Rhein Hunsrück e.V.

Tiertafel – Öffnungszeiten im Juli

Niemand soll seinen langjährigen tierischen Weggefährten abgeben müssen, weil das Geld für das Futter nicht mehr reicht. Denn Tiere spenden in vielen schwierigen Lebenslagen Trost und Hoffnung, geben Kraft und Aufschwung weiter zu machen.

Sie finden uns in :

56288 Kastellaun, Perlengasse 1

 

Eine weitere Möglichkeit unseres Projekt zu unterstützen gibt es  bei Betterplace.org unter dem Motto

Kein Napf soll leer bleiben und kein Haustier schmerzen erleiden müssen:

https://www.betterplace.org/de/projects/72369-kein-napf-soll-leer-bleiben-und-kein-haustier-schmerzen-erleiden-muessen

Degus: Buddy und Bob, geb. ca. 2019

WIR  LEISTEN VERMITTLUNGSHILFE

Die derzeitige Besitzerin schreibt:

„ich habe mich schweren Herzens entschieden, meine zwei geliebten Degu Jungs  -Buddy und Bob –  abzugeben, da ich das Gefühl habe, Ihnen zu wenig Zeit  schenken zu können, weil ich  zu wenig zu Hause bin.

Buddy und Bob sind ca. 3-4 Jahre alt. Sie sind gepflegt und zutraulich, wenn man Ihnen die Zeit gibt, kommen sie auch direkt auf den Schoß, sobald man sich an den Käfig hockt. Sie sind braun-weiß gescheckt. Ich füttere sie ausschließlich mit Produkten von deguladen.de, das heißt also mit Blättermischungen, Samen, Nüssen, Heu, Stroh, Zweigen, Ästen, getrocknetes Gemüse etc.. Sie haben bei mir einen großen Käfig mit 4 Etagen. Sie haben ein Rad aus Metall von Laufradschmiede. Sie haben keine Unarten, sodass Sie mit mir in einem Schlafzimmer stehen und ich ohne Probleme dort schlafen kann. Sie sind eher die ruhigen Typen und zanken sich nur manchmal, wenn es um Nüsse geht. Sie haben sich im Käfig eine Höhle gebaut, in welcher sie gemeinsam schlafen.

Wenn der Bedarf besteht, verkaufe ich auch gerne den Käfig mitsamt Zubehör. Ich liebe den Käfig wirklich sehr, da er komplett aus Plexiglas ist und somit die Degus immer genug Licht haben. Obendrauf ist Hasendraht verbaut und die Türen sind ebenfalls mit Draht, sodass genug Luft in den Käfig kommt. Ich persönlich würde empfehlen, die Etagen eventuell mal neu zu machen. Ansonsten ist der Käfig, finde ich, ein Traum für Degus.

Sollte ich Ihr Interesse geweckt haben für diese zwei  Jungs, so können Sie sich gerne melden. Mobil: 0173 321 38 63

Sie werden nur mit Schutzvertrag und Schutzgebühr abgegeben“