Tierschutzanhänger

 

Freundschaftsanhänger kaufen und Gutes tun: In deinem Fressnapf-Markt und online!

Zusammen für den Tierschutz

Wir können viel bewirken, vor allem gemeinsam. Mit unserem Spendenartikel setzen wir auch in diesem Jahr ein starkes Zeichen für den Tierschutz. Hilf auch du mit und unterstütze die wichtige Arbeit unserer kooperierenden Partner.

Jeder Beitrag zählt

Silber und roségold: Das sind die neuen Farben unseres diesjährigen Spendenartikels – einem vielseitig verwendbaren Anhänger, mit dem du dein tierisches Engagement zum Ausdruck bringen kannst. Ab dem 01. Oktober 2023 sind unsere diesjährigen Freundschaftsanhänger in den zwei unterschiedlichen Farben in deinem Fressnapf-Markt und online erhältlich. Befestige deine Anhänger am Schlüsselbund, der Tasche, am Halsband oder der Leine deines tierischen Lieblings oder nutze ihn Tag für Tag als praktischen Einkaufswagenchip. Werde Teil unserer Kampagne und zeige deine Liebe zum Tierwohl.

Spenden mit Herz: Unsere Tierschutz-Anhänger

Tierliebe wird sichtbar: Mit unserem Spendenanhänger

Du unterstützt mit dem Kauf eines Spendenanhängers zum Preis von 2,50 Euro verschiedene Tierschutzorganisationen sowie Projekte rund um das Thema Assistenzhunde, denn pro verkauftem Anhänger leiten wir 1,70 Euro an gemeinnützige Einrichtungen weiter. Der Spendenbetrag kommt unmittelbar dort an, wo er am dringendsten benötigt wird:

  • Gemeinsam stark
    50 Prozent der Spendenerlöse leitet Fressnapf an die Tierheim-Nothilfe des Deutschen Tierschutzbundes weiter, die in Not geratenen Tierheimen deutschlandweit schnell und unbürokratisch hilft.
  • Tierisch engagiert für Tiere in Not
    35 Prozent der Spendenerlöse werden an lokale Tierschutzprojekte direkt in eurer Nähe weitergeleitet. So kommt Hilfe direkt vor Ort an.
  • Helden auf vier Pfoten
    15 Prozent der Erlöse kommen dem Verein VITA e.V. Assistenzhunde zu Gute. Mit Hilfe der Erlöse bildet der Verein basiert auf einem ganzheitlichen Konzept, tierische Helfer für Menschen mit Behinderung und anderen Krankheitsbildern, wie z.B. einer Posttraumatischen Belastungsstörung aus, zeigt neue Lebenswege auf und liefert auf diese Weise einen wichtigen Beitrag für eine wunderbare Beziehung zwischen Mensch und Tier.

Unsere Spendenempfänger

Der Deutsche Tierschutzbund e.V.

VITA e.V. Assistenzhunde

Lokale Tierschutzeinrichtungen deutschlandweit

Nicht zu vergessen sind die unzähligen Tiertafeln, Gnadenhöfe und Tierheime in Deutschland, die eine unglaubliche Arbeit leisten und jeden Tag notleidenden und hilfsbedürftigen Tieren helfen. Ohne dieses Engagement vieler Tierschützer:innen in den Vereinen auch bei dir vor Ort wäre das Schicksal vieler Tiere aussichtslos.

So sind wir auf unsere Mitarbeiter:innen in unseren rund 1.000 Fressnapf-Märkten deutschlandweit besonders stolz, die ein offenes Ohr für die mit ihnen kooperierenden Einrichtungen haben und sich mit Leidenschaft für unterschiedliche Tierschutzprojekte engagieren. Unsere lokalen Partnervereine unterstützen wir mit 35 Prozent der Erlöse.

https://www.fressnapf.de/tierischengagiert/aktionen/tierischengagierte-weihnachten/

Herzlichen Dank an die Hundeschule TAVA

Vor einiger Zeit bekam unsere zweite Vorsitzende, Geli Peppel, einen wunderbaren Anruf: Die Hundeschule TAVA (benannt nach den ersten beiden Hunden von Herrn Reinhard) hatte vor Kurzem ihr 25jähriges Jubiläum. Zu diesem Anlass hatten die Eheleute Andrea und Thomas Reinhard die tolle Idee, Spenden zugunsten von gemeinnützigen Vereinen zu sammeln. Die Wahl fiel auf uns, die Tierhilfe Rhein Hunsrück e.V. und die örtliche Feuerwehr.

Am Samstag, den 7.10.2023 durften wir uns den beachtlichen Spendenbetrag von 700 Euro bei der Hundeschule TAVA in Feilbingert abholen. Nach einer beeindruckenden Fahrt durch das schöne Nahetal überreichten uns die Eheleute Andrea und Thomas Reinhard die liebevoll gestaltete Spendenbox auf dem großen Gelände der Hundeschule.

Wir bedanken uns von ganzem Herzen für die großzügige Spende und die damit verbundene Anerkennung unserer Arbeit bei den Eheleuten Reinhard, bei allen Mitgliedern der Hundeschule und bei allen übrigen Personen, die an uns gedacht und für uns gespendet haben.

Im Namen der Tierhilfe Rhein Hunsrück e.V.

Angelika Peppel und Sibylle Prehn

Lilly konnten wir helfen, weil uns geholfen wurde

Die Tierhilfe Rhein-Hunsrück hat aktuell auf der Betterplace.org  Spende Plattform zwei aktive Projekte laufen.

https://www.betterplace.org/de/projects/111347-herbst-des-lebens-seniorenhunde

https://www.betterplace.org/de/projects/72369-kein-napf-soll-leer-bleiben-und-kein-haustier-schmerzen-erleiden-muessen

Dank der dort gesammelten Spenden konnten wir schon vielen Tieren helfen, ob bei Futterversorgung  oder bei tierärztlichen Behandlung.

Diesmal wird das kürzlich gespendete Geld  dafür genutzt, die tierärztliche Rechnung für Lillys Zahnsanierung teils zu begleichen.

Lilly haben wir mit 13 Jahren in einem verwahrlosten Zustand übernommen. Nach einem ausgiebigen Hundefriseurtermin bei dem nicht nur das verfilzte Fell, aber auch noch die überlangen Krallen in Ordnung gebracht wurden,  musste sie auch noch dringend zum Tierarzt.

Sie hat wahnsinnige Zahnschmerzen haben müssen, denn es waren nicht nur  verfaulte Zähne gezogen,  sondern auch kleine Zahnfleischwucherungen verödet.  Elf  Zähne wurden in der Tierarztpraxis liegen gelassen.

Sie hatte dennoch  die OP sehr gut überstanden und darf jetzt ihr neues Leben voll auskosten. Ihr Übergewicht hindert sie nicht gerne und schnell zu laufen. Wir hoffen , dass sie dadurch  bald eine schöne Figur  bekommen wird.

VIELEN HERZLICHEN DANK FÜR DIE FINANZIELLE UNTERSTÜTZUNG.

Für Lilly von ihrer Pflegemama liebevoll Lilly-Fee genannt , suchen wir ein für immer Zuhause.

Schauen Sie einfach bei uns in die Rubrik Hunde zu vermitteln.

 

Tiertafel im Juli

 

Niemand soll seinen langjährigen tierischen Weggefährten abgeben müssen,

weil das Geld für das Futter nicht mehr reicht.

Denn Tiere spenden in vielen schwierigen Lebenslagen Trost und Hoffnung,

geben Kraft und Aufschwung weiter zu machen.

 

 

 

                             SAMSTAG      01.07.23        11.00 – 13.00 Uhr   

                                          DIENSTAG      11.07.23        14.00- 16.00  Uhr               

                             DIENSTAG      25.07. 23       14.00 – 16.00 Uhr

                                                                          Sie finden uns in :

                                                             56288 Kastellaun, Perlengasse 1

Spenden geht ganz einfach

Kein Napf soll leer bleiben und kein Haustier schmerzen erleiden müssen

Tierhilfe Rhein Hunsrück e.V.
Ein Projekt von Tierhilfe Rhein Hunsrück e.V.in Kastellaun, Deutschland
Niemand soll seinen langjährigen tierischen Weggefährten abgeben müssen, weil das Geld für das Futter nicht mehr reicht. Denn Tiere spenden in vielen schwierigen Lebenslagen Trost und Hoffnung, geben Kraft und Aufschwung weiter zu machen.

https://www.betterplace.org/de/projects/72369?utm_campaign=user_share&utm_medium=ppp_sticky&utm_source=Link

Tiertafel im Juni

Niemand soll seinen langjährigen tierischen Weggefährten abgeben müssen,

weil das Geld für das Futter nicht mehr reicht.

Denn Tiere spenden in vielen schwierigen Lebenslagen Trost und Hoffnung,

geben Kraft und Aufschwung weiter zu machen.

 

                              SAMSTAG      03.06.23        11.00 – 13.00 Uhr   

                                          DIENSTAG      13.06.23        14.00- 16.00  Uhr               

                             DIENSTAG      27.06. 23       14.00 – 16.00 Uhr

                                                                          Sie finden uns in :

                                                             56288 Kastellaun, Perlengasse 1

Tiertafel im Mai

 

Niemand soll seinen langjährigen tierischen Weggefährten abgeben müssen, weil das Geld für das Futter nicht mehr reicht. Denn Tiere spenden in vielen schwierigen Lebenslagen Trost und Hoffnung, geben Kraft und Aufschwung weiter zu machen.

 

 

                              SAMSTAG      06.05.23        11.00 – 13.00 Uhr   

                              DIENSTAG      09.05.23        14.00- 16.00  Uhr               

                              DIENSTAG      23.05. 23       14.00 – 16.00 Uhr

                                                                          Sie finden uns in :

                                                             56288 Kastellaun, Perlengasse 1

Bingoabend 18.3.2023

Hier sind alle spielfreudigen Menschen gefragt, die sich einen vergnüglichen Abend machen und gleichzeitig was Gutes tun wollen.

 

 

Bingoabend 18.3.2023

Hier sind alle spielfreudigen Menschen gefragt, die sich einen vergnüglichen Abend machen und gleichzeitig was Gutes tun wollen.

 

Dankeschööööön!!!

 

 

                 „Aktion Wünschebaum 2022 im Fressnapf Emmelshausen“

                           Gute Gefühle beginnen mit dem richtigen Wort

                                 DANKE!!!

 

Die Zeit vergeht, die Erinnerung nie 💕 Wir freuen uns sehr über die großzügige Unterstützung!! Die vielen Futterspenden, Spielzeuge, Kuschelhôhlen, Spezialfutter, Leckerlis und vieles mehr wurden auf die Pflegestellen verteilt und von unseren Schützlingen mit tierischer Freude entgegengenommen 🐾  Hier folgen ein paar Beispiele:

 

Oskar hat jetzt einen Kratzbaum

 

                                                                                                                                  Max hat viel Spielzeug und Schmusekissen bekommen, die teilt er aber gerne mit seinen Freunden auf der Pflegestelle

 

Diese Geschenke für die Hunde-und Katzenpflegestelle wurden gerne angenommen

Die Kuschelhöhle für die Kitten und das Kratzbrett wurden mit Begeisterung aufgenommen

 

Wir bedanken uns auch für die Futterspende für unseren Überwinterungsgast

und auch alle anderen Spenden und Karten mit Grüßen für unsere Schützlinge haben wir dankbar angenommen

Die Wünschekarten wurden mit so lieben Worten und Grüssen beschrieben. So viele Namen haben wir gelesen, z.B. von Oreo, Jenny&Mila, Jutta, Dennis&Josi, Lea, Alicia, Fr. Griemmt&Socke, Fam. Kohm und viele mehr… Das bedeutet uns sehr, sehr viel. Wir können leider nicht alle nennen. Es gibt aber viele Bilder und diese werden wir in einer Rückblickmappe 2022 zusammenstellen und im Fressnapf an unserer Futterbox auslegen.

Viele Grüße und tausend Dank von all unseren lieben Zwei- und Vierbeinern!!!!

Wir brauchen Ihre Unterstützung

Über das Crowdfundig-Portal der Stiftung Vereinigte Volksbank-Raiffeisenbank eG Viele schaffen mehr haben wir die Möglichkeit, Spenden einzusammeln. Unsere Sammelaktion läuft vom 22.12.2022 bis zum 21.3.2023 und wir haben uns ein Ziel von 4.000 Euro gesetzt. Sollten wir diese 4.000 Euro nicht erreichen, werden alle Spenden zurück überwiesen. Wir bekommen dann einen Betrag von 500 Euro.

Sollten wir das gesteckte Ziel von 4000 Euro erreichen oder sogar überschreiten, gibt es 10 Euro Unterstützung von der Volksbank obendrauf für jede Spende ab einem Mindestbetrag von 5 Euro!

Bei Erreichen oder Überschreitung der Zielsumme bekommen alle, die das möchten, eine Spendenbescheinigung zugeschickt.

Also helft uns, den gewünschten Betrag von 4.000 Euro zu erreichen und spendet für den Ausbau und die Unterstützung von Pflegestellen der Tierhilfe Rhein Hunsrück.

Jetzt spenden