Doppeltes Lottchen.

 

Mutter Aida (8 J.) alt und Tochter Esther (6 J.) unzertrennlich seit Esther auf der Welt ist. Aufgrund einer veränderten Familiensituation muss für beide eine neue Familie gesucht werden in der beide zusammen ihr Leben führen können.

 

Beide Mädchen sind vornehm freundlich denn sie wurden lebenslang geliebt und verwöhnt. Sie durften im Bett schlafen, Essen vom Tisch bekommen und  es sich selbst holen…. Bei Handfütterung ( Leckerli) muss man bei Esther auf eigene Finger achten.

Sie sind kerngesund, freundlich, fröhlich, verschmust, verspielt und verträglich mit anderen Hunden.
Sie kuscheln gerne, sind stubenrein und sehr Menschen bezogen. Sie lieben lange Spaziergänge und und lieben es unter der Bettdecke zu schlafen. Die kleinen Racker sind altersentsprechend geimpft, entwurmt und sollen nur zusammen vermittelt werden.
Schön wäre ein sicherer eingezäunter Garten, in dem sie  toben dürfen.
Beide sind kastriert und können ohne Probleme auch einige Stunden alleine zu Hause bleiben.
Ein Katzentest konnte in der jetzigen Pflegestelle nicht durchgeführt werden. Sie hatten jedoch schon mal friedlich mit Katzen in einem gemeinsamen Zuhause gelebt.
Als negativ gilt nur zu erwähnen, dass beide sehr verfressen sind. So kann es schon mal passieren, dass einem ein Stück Pizza aus der Hand geklaut wird.
Kurz und bündig, ein Doppelpack, dass alles zusammen macht.
Auf ihre Namen hören sie nicht, da sie gerufen  immer zusammen kommen.

Interessenten können sich gerne unter der Tel Nr. 0170 964 22 69 melden.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.