Monty, geb. 05/2020 (vermittelt)

 

Monty, geb. 05/2020, graugetigert, EKH, angeimpft, gechipt und kastriert. Was für ein lieber, menschenbezogener Kater!!!  Er sucht die Nähe des Menschen, gibt Köpfchen und lässt sich gerne streicheln. Innerhalb weniger Tage hat er sich an die Personen auf der Pflegestelle gewöhnt. Auf dem ersten Fotos schaut er noch ziemlich traurig, denn er musste sein bisheriges Zuhause verlassen, weil er und das kleine Baby der Familie nicht zusammen passten. Inzwischen ist er aufgetaut und wir suchen  für diesen lieben Kater ein  neues Zuhause mit der Möglichkeit für Freigang. Auf der Pflegestelle zeigt er sich bisher sehr freundlich und verschmust, auch mit den 4 bis 7-jährigen Enkeln kommt er gut zurecht. Er ist zutraulich, verspielt und aufgeschlossen den Menschen gegenüber und soll sich möglichst erst gar nicht an die Pflegestelle gewöhnen, sondern gleich an seine neuen Dosenöffner. Die anderen Katzen auf der Pflegestelle mag er  nicht so, er hat ein gutes Jahr als Einzelkater  im alten Zuhause gewohnt und wenn er Freigang hat, braucht er  nicht unbedingt andere Katzen in seinem Zuhause. Er könnte sicherlich zu Kindern ab Kindergarten- oder Schulalter vermittelt werden, wenn diese die Bedürfnisse einer Katze schon verstehen und respektieren können. Aber  auch zu einer Einzelperson oder einem Paar würde er gut passen.

Wenn Sie Monty ein liebevolles neues Zuhause bieten möchten, wenden Sie sich bitte unter folgenden Kontaktdaten an die Pflegestelle in Nannhausen unter Festnetz 06761 5423 oder Mobil 0151 44 55 21 25, gerne auch WhatsApp

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.