Sandy

🐶  Geboren : 17.06.2023,  weiblich, gechippt, geimpft
🐶  Größe : kniehoch , Gewicht:   ca 20 kg
🐶  Rasse:    Australian Shepherd- Magyar Vizsla Mix
🐶  Artgenossen:  ja,  Katzen: ja Kinder : ja

Die Magyar Viszla Rasse zählt zu den Spätentwicklern, die erst mit drei, teils sogar vier Jahren „erwachsen“, damit ist die Sandy immer noch eine Jugendliche, die gerne noch einiges Lernen will. Sandy kennt Grundkommandos und ist gut abrufbar.

Als Magyar Viszla Mix gehört Sandy zu den aktiven Hunderassen und braucht ausreichend Bewegung, um ausgelastet zu sein. Dafür sollten Sie mindestens zweieinhalb bis drei Stunden Auslauf am Tag einplanen. Ohne körperliche und geistige Auslastung würde sie sich  schnell unterfordert fühlen.  Zur Zeit lebt sie mit einem Riesenschnauzer zusammen, es wäre für sie schön in ihrem neuen Zuhause wieder einen tierischen Freund zu haben mit dem sie toben und spielen könnte.

Sie kann sehr hoch springen , lernt schnell und will gefallen. Da sie momentan nicht genug ausgelastet ist,  sucht und findet sich selbst Beschäftigung im Haus, und so müssen halt manche Kauspielzeuge bzw. rumliegende Spielsachen der Kinder  oder auch „Zufallsfunde“ dran glauben.

Sandy kann nach Rücksprache gerne besucht und kennengelernt werden

Tel. 0173- 699 0796

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert