Vermittlungshilfe für Bombo und Stella

BOMBO und STELLA suchen ein gemeinsames Zuhause. Seit Mitte Juni 2022 leben die beiden älteren Damen im Magic Land Shelter in Gherla (Rumänien).

Die Behörden störten sich an den Straßenhündinnen und wollten sie einfangen und ins öffentliche Shelter sperren lassen. Glücklicherweise war dieses überfüllt, sodass man sich an unsere rumänische Tierschützerin wendete. BOMBO und STELLA sind ca 8-10 Jahre alt und haben ihr Leben lang Seite an Seite auf der Straße verbracht. Sie hielten sich meist in derselben Region auf und es gab einige liebe Menschen, die ihnen wohlgesonnen waren und sie fütterten. BOMBO und STELLA sind ausgesprochen liebe, ruhige und menschenbezogene Hündinnen. Wir sind sehr traurig darüber, dass man sie ihrer Freiheit beraubt hat und sie nun hinter Gittern leben müssen. Wäre es nicht schön, wenn sich liebe Menschen finden würden, die unser unzertrennliches Duo bei sich aufnehmen und ihnen einen wunderschönen Lebensabend ermöglichen?

Die Vorstellung, dass die beiden nun bis an ihr Lebensende im Shelter leben müssen zerreißt uns das Herz. Auf der anderen Seite sind wir natürlich heilfroh, dass den beiden das öffentliche Shelter erspart geblieben ist, denn die Zustände dort sind nicht in Worte zu fassen. Besonders alte Hunde haben da kaum eine Chance. Wir hoffen, dass Menschen mit riesengroßen Herzen auf sie aufmerksam werden.

BOMBO und STELLA reisen legal über Traces. ALS Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der EU überwacht wird. BOMBO und STELLA sind kastriert, geimpft, gechipt, entwurmt, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und besitzen einen EU-Ausweis.

Vermittlung nur nach positiver Vorkontrolle mit Schutzvertrag und Schutzgebühr.

Kontakt: Frau L. Ruttkamp   0152 – 03110081 / www.newhomeforstrays.de

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.