Mogli und sein Bruder Balou. Vermittelt

 

Die Brüder Mogli (6 Jahre) und Balou (7 Jahre) suchen ein gemeinsames Zuhause.

Die zwei Shi Tzu Rüden  sind ein Herz und eine Seele, akzeptieren sich gegenseitig und spielen viel miteinander.

Mogli ist sehr verschmust und genießt jede Streicheleinheit. Er ist ein kleiner braver Bub, der gerne (im Schatten) spazieren geht und verträglich mit anderen Hunden ist.
Im Januar 2020 wurden ihm Blasensteine entfernt, seit dem ist er symptomfrei.

Balou liebt seinen kleinen Bruder, mit anderen Hunden hat er eher ein Problem.

Er ist ein sehr hellhöriger Aufpasser, ihm entgeht nichts. Ein paar Stunden alleine bleiben klappt ohne Probleme. Er ist ohne Garten aufgewachsen, also nicht dringend erforderlich, sein Geschäft erledigt er jedoch am liebsten auf weichem Untergrund, weshalb eine Großstadt nichts für ihn wäre.
Im Februar 2021 hatte er für kurze Zeit Knieprobleme, weshalb er nicht von der Couch oder aus größeren Höhen springen soll. Lange, extreme Spaziergänge sollten vermieden werden, lieber kürzer und dafür gerne öfter.

Auch ihm wurden im Mai 2022  Blasensteine entfernt, die OP verlief ohne Probleme.

Mogli und Balou wurden dreimal täglich gefüttert, bekommen spezielles Futter, auf herkömmliche Leckerlie usw. sollte verzichtet werden.

Beide sind kastriert, geimpft, gechipt und stubenrein.

Tel. 0172 3451131

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.